Der Rebell

Der spielerische Kontakt ist die Motivationsquelle des Rebellen. Er hat das Bedürfnis zu spielen, zu lachen und den Rahmen zu verlassen, bevor er sich überhaupt hinein begibt. Er will in erster Linie spielerisch angesprochen werden.
Wird sein Kontaktbedürfnis nicht positiv befriedigt, gerät der Rebell unter negativen Stress. Er jammert, provoziert, und macht anderen Vorwürfe mit dem Ziel, seine Dosis Kontakt mittels Kritik oder Opposition zu erhalten.

Übersicht

Der Rebell